News

SL Cup

Der neue SL Cup

Leichtigkeit trifft Stabilität

Der neue Mehrwegbecher SL Cup aus hochtransparentem Polypropylen verbindet geringes Gewicht, Formstabilität und Bruchsicherheit. mehr

Berlinale 2017 Signet

Offizieller Supplier der Berlinale 2017

Cup Concept ist Offizieller Supplier der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin. mehr

ARENA CUP Mehrweg-Innovationspreis 2014

Mehrweg-Innovationspreis 2014

Auszeichnung für die Entwicklung des ARENA CUP

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. und die Stiftung Initiative Mehrweg zeichnen Cup Concept für die Entwicklung des sicherheitsoptimierten Mehrwegbechers ARENA CUP aus. mehr

Holi Festivals und Mehrwegbecher

Holi Festivals - mit Mehrwegbechern und der richtigen Farbe!

Eine Holi Veranstaltung braucht buntes Farbpulver. Soll sie zudem ökologisch nachhaltig sein, sind umweltverträgliche Mehrwegbecher ein Muß.

Wir können nun mit dem MIKROKONFETTI von Mach Dich Bunt Farben empfehlen, die vollkommen rückstandsfrei von unseren Mehrwegbechern zu entfernen sind. mehr

Arena Cup

++ Weltneuheit ++ ARENA CUP

Die Innovation ARENA CUP beschreibt einen Meilenstein in der Versorgung moderner Sportstätten mit umweltfreundlichen und sicherheitsoptimierten Mehrwegbechern aus Kunststoff.

Als einziger Kunststoff-Mehrwegbecher weltweit entleert sich der ARENA CUP noch in der Flugphase, sollte er mitsamt Getränk geworfen werden. mehr

3D CupViewer

Der neue 3D CupViewer ist online!

Mit dem 3D CupViewer erleben Sie Ihren späteren bedruckten Mehrwegbecher bereits vor der Fertigung virtuell in herausragender Qualität! mehr

Hintergrundpapaier DUH

1:0 für Mehrweg!

Fußball-Bundesliga: Mehrwegbecher schlagen Einwegbecher aus Biokunststoff

Deutsche Umwelthilfe fordert umweltfreundliche Mehrwegbecher in allen deutschen Fußballstadien – DUH nennt Einwegbecher aus Bioplastik „Ökoschwindel“.

Mehrwegbecher sind nach wie vor die umweltfreundlichste Variante für den Ausschank von Getränken in deutschen Fußballstadien. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Untersuchung der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) bei wissenschaftlichen Instituten, Becherherstellern und Systemanbietern. mehr

Einwegbecher-Müll

Aktuelle Studie: Wegwerfbecher aus Bioplastik ohne Umweltvorteile

Verpackungen aus bioabbaubaren Kunststoffen sind denen aus herkömmlichen Kunststoffen nicht überlegen.

Biologisch abbaubare Kunststoffe für Verpackungen, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden, haben insgesamt keinen ökologischen Vorteil. Zu diesem Ergebnis kommt eine am 08.10.2012 veröffentlichte Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA). mehr

meiko news2

Mit High-Tech für Hygiene & Umwelt

CUP CONCEPT auf höchstem Niveau mit Spültechnologie aus dem Hause MEIKO.

Fünf von sechs unserer Servicestationen sind bereits mit der zukunftsweisenden M-iQ ausgestattet.

Die Verwendung dieses Maschinentyps setzt weitere positive Impulse in der ökologischen Bewertung des Systems CUP CONCEPT. mehr

Trinationale Ökobilanz

Mehrwegbecher haben bessere Ökobilanz

Mehrwegbecher-Systeme sind Einweg-Lösungen ökologisch deutlich überlegen.
Dies zeigt eine von den Umweltministerien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in Auftrag gegebene vergleichende Ökobilanz für die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2008.
mehr

HOME der Film

HOME - ein Film über unsere gefährdete Erde

Faszinierende Luftaufnahmen unseres Planeten.

Die beiden Filmemacher Yann Arthus-Bertrand (Die Erde von oben) und Luc Besson (Im Rausch der Tiefe) zeigen die Erde als unsere einzige Heimat die wir haben. Sie zeigen sie als faszinierenden aber äußerst zerbrechlichen Planeten. Der Zuschauer soll sich bewusst werden, wie sehr seine Heimat in Gefahr ist, dass die noch vorhandenen Ressourcen endlich sind und es vom Umgang mit ihnen abhängt, die Erde als Lebensraum für unsere Kinder und Kindeskinder zu erhalten.
mehr

Green Goal Legacy Report

Mehrwegbecher als Symbol für gelungenes Umweltkonzept

Green Goal Legacy Report

Die rückblickende Bilanz des Green Goal – Konzepts der FIFA WM 2006 in Deutschland stellt den Mehrwegbecher als Herzstück des gelungenen Abfallkonzepts heraus.
Mit dem Umweltkonzept Green Goal waren erstmals bei einer Fußball-WM messbare Öko-Ziele formuliert worden.
mehr